neuer smartWB-Kabelhalter

Fragen und Antworten zur Hardware
aiole
Beiträge: 1003
Registriert: Di 12. Mai 2020, 10:54

Re: neuer smartWB-Kabelhalter

Beitrag von aiole »

Ja, damit keine Kabel-/Nutzerverletzungen auftreten.
Bei 45° lässt sich das Kabel einfacher auf-/abwickeln und sieht einfach besser aus.

aiole
Beiträge: 1003
Registriert: Di 12. Mai 2020, 10:54

Re: neuer smartWB-Kabelhalter

Beitrag von aiole »

Anbei der erster Prototyp. Es passt alles und kann so in die Serie. Preis folgt.
20210319_01_Kabelhalter_Rayonic_v4_small.jpg
20210319_01_Kabelhalter_Rayonic_v4_small.jpg (125.92 KiB) 5419 mal betrachtet
20210319_02_Kabelhalter_Rayonic_v4_small.jpg
20210319_02_Kabelhalter_Rayonic_v4_small.jpg (53.84 KiB) 5419 mal betrachtet
20210319_03_Kabelhalter_Rayonic_v4_small.jpg
20210319_03_Kabelhalter_Rayonic_v4_small.jpg (179.01 KiB) 5419 mal betrachtet

@dis
Als kleines Dankeschön für Deinen unermüdlichen Einsatz wird das Dein Kabelhalter.

VG aiole

disorganizer
Beiträge: 132
Registriert: Do 22. Okt 2020, 22:59

Re: neuer smartWB-Kabelhalter

Beitrag von disorganizer »

Freu mich drauf :-)
Schaut gut aus

aiole
Beiträge: 1003
Registriert: Di 12. Mai 2020, 10:54

Re: neuer smartWB-Kabelhalter

Beitrag von aiole »

und hier inkl. smartWB:
00_Galerie.jpg
00_Galerie.jpg (493.8 KiB) 5391 mal betrachtet

disorganizer
Beiträge: 132
Registriert: Do 22. Okt 2020, 22:59

Re: neuer smartWB-Kabelhalter

Beitrag von disorganizer »

Und hier meine ersten Fotos. Leider die Totalen nicht brauchbar also nur Detailfotos ... :-(

Montage total easy.

STROM AUS!
Kabel auf den Boden legen.
Obere Abstandshalter demontieren, aber Schrauben drin lassen (sonst muss man die wieder einfädeln).

Halter provisorisch mit nur den 2 schrauben der box befestigen. Dann das 3. Loch zur Bohrung markieren.
Halter wieder entfernen und Loch bohren.
Halter wieder dran und verschrauben.
STROM AN!

Wlan Empfang wird bei mir in keiner Weise beeinträchtigt von der Installation.
Im Bild 5m Kabel.
Dateianhänge
wand3-0000.jpg
wand3-0000.jpg (595.06 KiB) 5318 mal betrachtet
wand2-0001.jpg
wand2-0001.jpg (714.05 KiB) 5318 mal betrachtet
einzeln-0000.jpg
einzeln-0000.jpg (441.05 KiB) 5318 mal betrachtet

aiole
Beiträge: 1003
Registriert: Di 12. Mai 2020, 10:54

Re: neuer smartWB-Kabelhalter

Beitrag von aiole »

Man bist Du schnell. Das Teil war doch gestern noch in der Post ;).
Danke für's feedback!

Wieviel Meter LK hattest Du?
Die doppelte Länge würde sicher draufgehen.

Scheint so, als ob das Kabel genug Platz zum Korpus hat.
Würdest Du die 2 Rd-Stäbe noch ca. 1 cm nach innen rücken oder so lassen?

Der Wandschutz ist auf jeden Fall gegeben.

VG aiole

disorganizer
Beiträge: 132
Registriert: Do 22. Okt 2020, 22:59

Re: neuer smartWB-Kabelhalter

Beitrag von disorganizer »

Das waren glaube ich 5m Kabel.
Ich gehe davon aus 10 passen sicher in der engen Wicklung drauf. Normal würde ich vermutlich sogar eher noch etwas weiter wickeln. Dann würden denke ich sogar 15m passen.
Die 5m ergeben in der engen Wicklung 4 Runden. 10m wären dann denke ich 8.
Etwas lockerer kommt man auf 3 Runden pro 5m Kabel.
Dazu ggf noch das Kabellende lose wegen einer Steckerhalterung... also 15m denke ich sind machbar.
Für längere Varianten müsste man dann denke ich eh am ende des Halters noch die rundeisen senkrecht machen.

Ich muss mir noch eine vernünftige Aufbewahrung für den Stecker überlegen.

Ich würde die Stäbe so lassen. Ist aber geschmachssache.
Wenn dann maximal 1cm weiter zusammen (auf jeder seite, also 2cm in summe).
Das könnte dann die Wicklung näher an den Korpus bringen.

Das müsste man mal ausprobieren. Am Ende soll das Kabel ja nicht an der Wallbox anliegen sondern etwas Abstand haben denke ich.
Optisch optimal wäre bündig zu der vertiefung auf der box

EDIT:
aufpassen muss man übrigens wenn die wand ungerade ist das man ggf die obere schraube etwas an der wand unterlegt.
Schrauben hatten auch genug spiel um ggf noch etwas zurechzurucken.

Mit dem Passenden dübel kann ich mich an der Halterung hochziehen :-) Da wackelt nix.
Ihr könnt das also auch als stylische Rackstangen für das Home-Training während des Lockdowns vertreiben.
(das war etwas übertrieben. aber es ist wirklich sehr stabil!)

disorganizer
Beiträge: 132
Registriert: Do 22. Okt 2020, 22:59

Re: neuer smartWB-Kabelhalter

Beitrag von disorganizer »

und noch alt totale an der wand.
nachdem das helle ding am himmel etwas verschwunden war.
Dateianhänge
total1 - Copy.jpg
total1 - Copy.jpg (2.09 MiB) 5296 mal betrachtet

EinCeller
Beiträge: 17
Registriert: Do 25. Mär 2021, 20:55

Re: neuer smartWB-Kabelhalter

Beitrag von EinCeller »

Sehe ich das richtig, dass dann 2 Abstandshalter über sind? Denn an dem Halter sind ja 3 fest dran, richtig?

Falls ja: so müsste also ein 2er Satz Abstandshalter in Kombination mit dem Halter angeboten werden.

Hm... ich bin kurz davor 2 Boxen zeitnah zu bestellen. Ich würde nur gerne einen solchen Halter mit den passenden Abstandshaltern gleich dazu bestellen...

Gibt es schon eine Preisvorstellung?

aiole
Beiträge: 1003
Registriert: Di 12. Mai 2020, 10:54

Re: neuer smartWB-Kabelhalter

Beitrag von aiole »

Es wird immer ein volles Set geben:

Wandabstandhalter bestehend aus:
4x VA-Abstandshülse lose + 4x VA-Schrauben + U-Scheiben
=> bereits im shop

Kabelhalter bestehend aus:
1x VA-backplate mit 3x VA-Abstandhülse und 2x VA-Rd-Auflagen jeweils WIG-geschweißt + 2x VA-Abstandshülse lose + 5x VA-Schrauben + U-Scheiben
=> 69,90 Eur brutto im Set bei WB-Bestellung
=> 74,90 Eur brutto als Einzelteilzubehör

Der Kabelhalter wird handgefertigt, gereinigt und mit VA-Finish versehen. Er sieht sehr wertig aus, hält ewig und ist - Made in Germany.

Antworten