Timer über Nacht

Fragen und Antworten zur Software hinter EVSE-WiFi
Antworten
mimk97
Beiträge: 14
Registriert: Mi 14. Apr 2021, 15:47

Timer über Nacht

Beitrag von mimk97 »

Ich würde gerne von 22-5Uhr laden (Tibber ab Februar).
Ist diese Timer Einstellung korrekt?
Hatte es mal so getestet. manchmal kam es aber leider vor das mein e-Traveller nur bis 0Uhr geladen wurde
timer.jpg
timer.jpg (72.42 KiB) 9862 mal betrachtet

aiole
Beiträge: 1158
Registriert: Di 12. Mai 2020, 10:54

Re: Timer über Nacht

Beitrag von aiole »

Hätte ich auch so eingegeben. Probier's doch mal aus.

btw
OpenWB hat nach vielen Tests soeben Tibber im master-branch der software2 implementiert. https://www.openwb.de/forum/viewtopic.p ... 335#p99335

Es wäre also auch möglich, die smartWB über openWB mit Tibber zu steuern. Da hat man gleich noch passende Diagramme zur Kontrolle. Vor allem erfolgt die stündliche Stromvorgabe vollautomatisch.

mimk97
Beiträge: 14
Registriert: Mi 14. Apr 2021, 15:47

Re: Timer über Nacht

Beitrag von mimk97 »

Hätte es auch gerne mit OpenWB gesteuert.
Aber dafür extra einen Raspi laufen lassen, möchte ich nicht...
Und ein Docker soll wohl nicht so gut funktionieren

Den Timer habe ich so ja mal getestet.
Jedoch kommt es manchmal das mein e-Traveller nur bis 0Uhr lädt.
Kann es sein das die SmartWB um 0Uhr kurz abschaltet und eine sekunde später wieder ein, oder so?

aiole
Beiträge: 1158
Registriert: Di 12. Mai 2020, 10:54

Re: Timer über Nacht

Beitrag von aiole »

mimk97 hat geschrieben:
Do 4. Jan 2024, 16:34
Hätte es auch gerne mit OpenWB gesteuert.
Aber dafür extra einen Raspi laufen lassen, möchte ich nicht...
Und ein Docker soll wohl nicht so gut funktionieren
Mit software2 sind mehr VM-Dinge möglich. Liegt vermutlich am aktuelleren Linux.
Schau einfach mal bei openWB ins Forum. Von Synology und Proxmox hatte ich schon etwas gehört.
mimk97 hat geschrieben:
Do 4. Jan 2024, 16:34
Den Timer habe ich so ja mal getestet.
Jedoch kommt es manchmal das mein e-Traveller nur bis 0Uhr lädt.
Kann es sein das die SmartWB um 0Uhr kurz abschaltet und eine sekunde später wieder ein, oder so?
Kann durchaus sein. Mit openWB würde man das übers Diagramm genau sehen bzw. da braucht es dann auch keinen smartWB-timer mehr.

ps
Ohne openWB könnte ich nicht mehr sein ;). Die Software hilft unheimlich, sämtliche Energieflüsse zu sichten und zu optimieren.
Deshalb haben wir alles gegeben, um als Fremd-WB auch unter sw2 zu funktionieren. Bis jetzt ist die smartWB die Einzige.

mimk97
Beiträge: 14
Registriert: Mi 14. Apr 2021, 15:47

Re: Timer über Nacht

Beitrag von mimk97 »

per VM wollte es nicht funktionieren.
Hab jetzt mal einen Raspi am laufen mit OpenWB

aiole
Beiträge: 1158
Registriert: Di 12. Mai 2020, 10:54

Re: Timer über Nacht

Beitrag von aiole »

Ja - VM ist kein Standard, weil die normale openWB immer auf RPi3/3+ läuft.
Bei sw2 helfen diese Videos, wenn man neu startet:
https://openwb.de/forum/viewtopic.php?t=6786

mimk97
Beiträge: 14
Registriert: Mi 14. Apr 2021, 15:47

Re: Timer über Nacht

Beitrag von mimk97 »

Hab es nun doch anders geregelt.
Wollte nicht extra dafür einen Raspi laufen lassen
Steuere jetzt den Timer mittels HTTP GET über Node Red :D

aiole
Beiträge: 1158
Registriert: Di 12. Mai 2020, 10:54

Re: Timer über Nacht

Beitrag von aiole »

sehr gut
NodeRed ist wirklich eine Empfehlung, wenn mal spezielle Dinge anzupassen sind. Ich nutze es z. B. auch, um eine kleine Luft-WP leistungsbasiert zu steuern.
https://openwb.de/forum/viewtopic.php?p=76366#p76366

Antworten