v2.4.0 / 2.4.1 - feedback

Fragen und Antworten zur Software hinter EVSE-WiFi
chris8
Beiträge: 36
Registriert: Sa 17. Apr 2021, 15:04

Re: v2.4.0 / 2.4.1 - feedback

Beitrag von chris8 »

Hab’s grade nochmal getestet den Zähler in der Konfiguration abzuschalten - aber selbst dann lädt er nicht mehr und schaltet direkt wieder ab.

Code: Alles auswählen

2022-06-23T16:16:30+2 [ SYSTEM ] EVSE successfully deactivated 
2022-06-23T16:16:30+2 [ LOG ] LogFile verified! 
2022-06-23T16:16:30+2 [ LOG ] Update Logfile... 
2022-06-23T16:16:30+2 [ SYSTEM ] Vehicle interrupted charging 
occured while setting EVSE Register 1000 to 7 
E02022-06-23T16:16:29+2 [ ModBus ] Error occured while setting EVSE Register 1000 to 7 
E02022-06-23T16:16:29+2 [ ModBus ] Error occured while setting EVSE Register 1000 to 7 
E02022-06-23T16:16:28+2 [ ModBus ] Error occured while setting EVSE Register 1000 to 7 
E02022-06-23T16:16:28+2 [ ModBus ] Error occured while setting EVSE Register 1000 to 7 
E02022-06-23T16:16:28+2 [ ModBus ] Error 2022-06-23T16:16:28+2 [ ModBus ] Register 1000 successfully set to 0 
occured while setting EVSE Register 1000 to 7 
E02022-06-23T16:16:20+2 [ ModBus ] Error occured while setting EVSE Register 1000 to 7 
E02022-06-23T16:16:20+2 [ ModBus ] Error occured while setting EVSE Register 1000 to 7 
E02022-06-23T16:16:19+2 [ ModBus ] Error occured while setting EVSE Register 1000 to 7 
E02022-06-23T16:16:19+2 [ ModBus ] Error occured while setting EVSE Register 1000 to 7 
E02022-06-23T16:16:19+2 [ ModBus ] Error 2022-06-23T16:16:19+2 [ ModBus ] Register 1000 successfully set to 0 
2022-06-23T16:16:17+2 [ ModBus ] EVSE already active 
2022-06-23T16:16:17+2 [ SYSTEM ] Vehicle started charging 
2022-06-23T16:16:13+2 [ SYSTEM ] EVSE successfully deactivated 
2022-06-23T16:16:13+2 [ LOG ] LogFile verified! 
2022-06-23T16:16:13+2 [ LOG ] Update Logfile... 
2022-06-23T16:16:13+2 [ SYSTEM ] Vehicle interrupted charging 
occured while setting EVSE Register 1000 to 7 
E02022-06-23T16:16:13+2 [ ModBus ] Error occured while setting EVSE Register 1000 to 7 
E02022-06-23T16:16:12+2 [ ModBus ] Error occured while setting EVSE Register 1000 to 7 
E02022-06-23T16:16:12+2 [ ModBus ] Error occured while setting EVSE Register 1000 to 7 
E22022-06-23T16:16:12+2 [ ModBus ] Error occured while setting EVSE Register 1000 to 7 
E02022-06-23T16:16:11+2 [ ModBus ] Error 2022-06-23T16:16:11+2 [ ModBus ] Register 1000 successfully set to 0 
occured while setting EVSE Register 1000 to 0 
E22022-06-23T16:16:11+2 [ ModBus ] Error 2022-06-23T16:16:08+2 [ ModBus ] EVSE already active 
2022-06-23T16:16:08+2 [ SYSTEM ] Vehicle started charging 
Usw…

aiole
Beiträge: 972
Registriert: Di 12. Mai 2020, 10:54

Re: v2.4.0 / 2.4.1 - feedback

Beitrag von aiole »

interessant

Ich würde ja spontan auf den A/B-Modbus-Anschluss des Zählers (oder am BASE-Modul) tippen (Kabel lose o.ä.), nur macht mich das direkte Auftreten nach dem OTA-update skeptisch.

Der Ladecontroller scheint ok. Bitte deaktiviere testweise den Zähler im GUI (+ Reboot)und lade damit im normal-Modus.

aiole
Beiträge: 972
Registriert: Di 12. Mai 2020, 10:54

Re: v2.4.0 / 2.4.1 - feedback

Beitrag von aiole »

Uups - 2x dieselbe Denke ;).
Irgendwas stimmt auf dem Modbus nicht, da nun auch der Ladecontroller Error liefert.

Mathias
Administrator
Beiträge: 211
Registriert: Di 12. Mai 2020, 09:12

Re: v2.4.0 / 2.4.1 - feedback

Beitrag von Mathias »

Der Error beim Setzen des Register 1000 (Ladestromvorgabe) ist bei einem deiner Posts auf der vorherigen Seite auch schon aufgetreten, also wird das schon von Anfang an, also seit dem Update so sein:
viewtopic.php?p=2607#p2607

Da stimmt defintiv was nicht auf dem Modbus. Du hast noch ein B1.035 Base. Mit der Version 2.4.1 wurde die Modbus-Ansteuerung etwas verändert. Dies ist sehr wahrscheinlich der Grund für die Fehler.

Diese Meldung hier...:

Code: Alles auswählen

[ ERR ] No SDM meter detected!
... wird bei jeder Abfrage auf den Zähler ausgegeben, wenn beim Start von EVSE-WiFi der Zähler nicht erkannt wurde. Soll heißen: Wenn diese Meldung einmal kommt, wird der Zähler bis zu einem Neustart nicht mehr ausgelesen. Erst wenn beim Start eine Kommunikation möglich ist, wird auch während der Laufzeit regelmäßig der Zähler abgefragt.

Code: Alles auswählen

[ ModBus ] Error occured while setting EVSE Register 1000 to 7 
Das bedeutet, dass die Ladestromvorgabe nicht geschrieben werden kann. Da die Ladestromvorgabe 0A beträgt und das Auto versucht zu laden, wird das als "vehicle interrupted charging" interpretiert.

Kannst du bitte mal versuchen, den Ladestrom zu ändern, wenn kein EV angeschlossen ist und prüfen, ob auch dann diese Fehler auftreten? Am besten EV abstecken, EVSE-WiFi neustarten und probieren. Du kannst dann auf der Status-Seite schauen, ob das Register 1000 den richtigen Wert bekommt.
aiole hat geschrieben:
Do 23. Jun 2022, 13:48
Mich wundert das "1000 to 11", da dort eigentlich "1000 to 1100" stehen sollte, wenn es eine smartWB ist.
Vermutlich hast chris8 noch eine EVSE mit Firmware <18. Dann sind die Werte im Register 1000 ganze Ampere. Die hundertstel A gibts erst seit EVSE Firmware 18.

Wir haben hier noch ein paar B1.035 Bases mit v2.4.1 laufen und versuchen mal diesen Fehler nachzustellen.

chris8
Beiträge: 36
Registriert: Sa 17. Apr 2021, 15:04

Re: v2.4.0 / 2.4.1 - feedback

Beitrag von chris8 »

Ich habe 2 smartWB Wallboxen mit EVSE FW < 18 und B1.035 Base
eine hab ich von 2.4.0 auf 2.4.1 aktualisiert und die läuft wie sie soll. OK nach den Schwierigkeiten sie nach dem Update auf 2.4.0 wieder zum laufen zu bekommen. BootLoop -> Factory reset

die andere hab ich von 2.3.2 direkt auf 2.4.1 aktualisiert und alles sah auf den ersten blick gut aus da ich nicht auf den Zähler geschaut habe.

hier mal der Syslog vom Start vielleicht hilft es:

Code: Alles auswählen

    "1970-00-00T00:00:00Z [ SYSTEM ] OLED started\n",
    "1970-00-00T00:00:00Z [ SYSTEM ] Internal pullup for button pin set: 16\n",
    "1970-00-00T00:00:00Z [ UART ] UART FirstSer started (IO 22, 21)\n",
    "1970-00-00T00:00:00Z [ UART ] UART SecondSer started (IO 34, 14)\n",
    "1970-00-00T00:00:00Z [ checkUart ] Got response from device 1\n",
    "1970-00-00T00:00:00Z [ Modbus ] EVSE detected at UART 1\n",
    "1970-01-01T00:00:01Z [ checkUart ] No response from device 2\n",
    "1970-01-01T00:00:02Z [ checkUart ] No response from device 2\n",
    "1970-01-01T00:00:04Z [ checkUart ] No response from device 2\n",
    "1970-01-01T00:00:06Z [ checkUart ] No response from device 2\n",
    "1970-01-01T00:00:08Z [ checkUart ] No response from device 2\n",
    "1970-01-01T00:00:10Z [ checkUart ] No response from device 2\n",
    "1970-01-01T00:00:11Z [ ERR ] No SDM detected\n",
    "1970-01-01T00:00:11Z [ SYSTEM ] Debug Mode: ON!\n",
    "1970-01-01T00:00:12Z [ EVSE ] Firmware < 17 -> OLC not supported \n",
    "1970-01-01T00:00:12Z [ INFO ] Vehicle is NOT charging at startup\n",
    "1970-01-01T00:00:12Z [ SYSTEM ] LED pin set\n",
    "1970-01-01T00:00:12Z [ SYSTEM ] Use RSE GPIO 2\n",
    "[ DBG ] BSSID is given\n",
    "[ EVT ] WIFI_EVENT_STA_START\n",
    "1970-01-01T00:00:12Z [ INFO ] Trying to connect WiFi: XXX\n..",
    "[ EVT ] WIFI_EVENT_STA_CONNECTED\n",
    "[ EVT ] IP_EVENT_STA_GOT_IP\n.\n",
    "1970-01-01T00:00:14Z [ INFO ] WiFi Client IP address: X.X.X.X\n",
    "1970-01-01T00:00:14Z [ NTP ] NTP Server - set up NTP\n",
    "1970-01-01T00:00:14Z [ NTP ] Server: X.X.X.X\n",
    "1970-01-01T00:00:14Z [ NTP ] Timezone: 2\n",
    "1970-01-01T00:00:14Z [ NTP ] DST on\n",
    "1970-01-01T00:00:15Z [ NTP ] Sync Timeout...\n",
    "2022-06-24T06:43:33+2 [ INFO ] Trying to setup RFID hardware\n",
    "2022-06-24T06:43:33+2 [ INFO ] RFID SS_PIN:5 Gain Factor: 32\n",
    "2022-06-24T06:43:33+2 [ INFO ] MFRC522 Version: 0x12 (unknown)\n",
    "2022-06-24T06:43:33+2 [ SYSTEM ] End of setup routine\n",

Code: Alles auswählen

2022-06-24T06:49:12+2 [ ModBus ] Register 1000 successfully set to 10 
also der API call zum setzen sieht gut aus und auch auf der Status Seite wird es angezeigt.
Ohne EV

Gantenbein
Beiträge: 3
Registriert: Fr 29. Okt 2021, 08:27

Re: v2.4.0 / 2.4.1 - feedback

Beitrag von Gantenbein »

Mit openwb 1.9.271 bekomme ich seit dem Update auf v2.4.1 keine remote Kontrolle mehr. v2.4.0 hatte ich nie installiert.

aiole
Beiträge: 972
Registriert: Di 12. Mai 2020, 10:54

Re: v2.4.0 / 2.4.1 - feedback

Beitrag von aiole »

Gantenbein hat geschrieben:
Fr 8. Jul 2022, 13:25
Mit openwb 1.9.271 bekomme ich seit dem Update auf v2.4.1 keine remote Kontrolle mehr. v2.4.0 hatte ich nie installiert.
"Remote" ist in den Einstellungen der smartWB aktiv?
OpenWB bitte zuerst auf die aktuelle nightly updaten.

Kann es sein, dass sich die smartWB-IP in Deinem LAN verstellt hat?
=> check Router und IP der smartWB suchen. Diese per MAC-Adresse "fixieren" und in oWB eintragen, falls geändert.

Ich habe hier seit 2,5 Wochen 2 smartWB mit v2.4.1 + oWB 1.9.272 nightly bzw. oWB 2.0-alpha3 problemlos im "remote" laufen. Daran sollte es nicht liegen.

ps
Da v2.4.1 ein größeres update ist, bitte auch alle Parameter der Einstellseite überprüfen!

Gantenbein
Beiträge: 3
Registriert: Fr 29. Okt 2021, 08:27

Re: v2.4.0 / 2.4.1 - feedback

Beitrag von Gantenbein »

Hallo, Danke für den Hinweis. Ja es lag wohl an einer neuen IP Adresse für "evse-wifi". Habe jetzt in den Fritzbox Einstellungen für dieses Gerät "Diesem Netzwerkgerät immer die gleiche IPv4-Adresse zuweisen." aktiviert. Und es funktioniert wieder!

aiole
Beiträge: 972
Registriert: Di 12. Mai 2020, 10:54

Re: v2.4.0 / 2.4.1 - feedback

Beitrag von aiole »

sehr schön
Jetzt solltest Du Ruhe vor ungewollten IP-Wechseln haben.

Ievs
Beiträge: 39
Registriert: Do 3. Dez 2020, 20:41

Re: v2.4.0 / 2.4.1 - feedback

Beitrag von Ievs »

Hallo,
gibt es eigentlich eine Möglichkeit an der Box zu sehen, ob von dort die LAN Verbindung aus gesehen in Ordnung ist.

Kam heute zum zweiten Mal in ein paar Wochen nicht auf die Oberfläche der Wallbox, obwohl diese auf RFID Chip
das Display auf sichtbar geschaltet hat und Datum und Uhrzeit passten.

Habe aber am Donnerstag den Router getauscht, da aber feste IP im Gerät hinterlegt ist, sollte das nichts geändert haben.

Eventuell lag es am Routerwechsel.

Antworten