Mindestzeit zwischen API aufrufen

Fragen und Antworten zur Software hinter EVSE-WiFi
Antworten
rw_e208
Beiträge: 14
Registriert: Sa 13. Nov 2021, 10:15

Mindestzeit zwischen API aufrufen

Beitrag von rw_e208 »

Hallo,
weil ich in den letzten Tagen mit der API gespielt habe, würde ich gerne wissen ob es eine empfohlene Mindestzeit zwischen 2 API-Requests gibt (interruptCp mal ausgenommen) ?

In anderen Threads wurden Zeiten von 30 und 60 Sekunden verwendet. Bei mir waren es testweise üblicherweise 15 Sekunden, wobei irgendwann Probleme auftraten (Antwort ohne Inhalt bzw. keine Verbindung).

Bei meinen Problemen versuche ich momentan noch zu klären ob es an der häufigen Abfrage lag, am verwendeten Accesspoint (Raspi2 Zero) oder evtl. schlechter Verbindung (zwischen Raspi und smartWB).

aiole
Beiträge: 1003
Registriert: Di 12. Mai 2020, 10:54

Re: Mindestzeit zwischen API aufrufen

Beitrag von aiole »

Nach meinen Tests sollten die Aufrufe mit 10s Abstand anstandslos laufen. Auch 5s sind hier kein Problem (CP mit delay natürlich außen vor).

Was zeigt denn die WLAN-Empfangsstärke für dBm?
Dauerpingtest schon probiert?

rw_e208
Beiträge: 14
Registriert: Sa 13. Nov 2021, 10:15

Re: Mindestzeit zwischen API aufrufen

Beitrag von rw_e208 »

Hallo,
nunja, da ich noch am untersuchen bin, gibt's da weitere Infos später.

Vorhin mal geschaut und Zahlen zwischen -72dbm und -67dbm gesehen und etwas an der Routerposition gespielt.
Was den Dauerping angeht, könnte man evtl. mein Program als etwas ähnliches sehen (alle 15 Sekunden ein Request).

Einen Auszug aus dem Log kann ich evtl. mal posten, auf Wunsch auch das Python-Script verfügbar machen.

aiole
Beiträge: 1003
Registriert: Di 12. Mai 2020, 10:54

Re: Mindestzeit zwischen API aufrufen

Beitrag von aiole »

Die dBm sind noch im Rahmen. Meine Dauerpingtests laufen mit 5s Abstand problemlos.

rw_e208
Beiträge: 14
Registriert: Sa 13. Nov 2021, 10:15

Re: Mindestzeit zwischen API aufrufen

Beitrag von rw_e208 »

Hallo,
hier die Info die aus der Python Requests-API kommt, wobei die Kommentare aus dem Logging kommen:

// -> 05.04.22 03:00:56 Error:
Request failed (HTTPConnectionPool(host='evse-wifi.fritz.box', port=80):
Max retries exceeded with url: /getParameters (Caused by NewConnectionError(':
Failed to establish a new connection: [Errno 113] No route to host'))):
// -> [http://evse-wifi.fritz.box/getParameters][]

Ich hab das Debugging im Script erweitert und werde die Box mal ein paar Tage so weiterlaufen lassen um zu schauen ob es da bei den Fehlern irgendwas systematisches gibt.

rw_e208
Beiträge: 14
Registriert: Sa 13. Nov 2021, 10:15

Re: Mindestzeit zwischen API aufrufen

Beitrag von rw_e208 »

Hallo,
kurzes Update, ich habe erneut Kommunikationsabbrüche festgestellt und kann mir die Problematik immernoch nicht erklären.
Bei weiteren Arbeiten habe ich vorhin Probleme gehabt die Box zum Beenden der Ladung via API zu bringen.

Software: 2.3.2
Modus: --> Normal Mode <--

Ladung gestartet mit: setStatus?active=true
Ladung versucht zu beenden mit: setStatus?active=false
--> Antwort: der Box: Bin nicht aktiv (trotz Ladung)
Ladung dann mit setCurrent?current=0 beendet.

Ich weiß Fernanalyse ist immer schwierig, irgendeine Idee woran es liegen könnte ?
Spricht etwas dagegen einen Ladevorgang sowohl mit setStatus als auch mit setCurrent zu beenden ?

Besten Dank.

rw_e208
Beiträge: 14
Registriert: Sa 13. Nov 2021, 10:15

Re: Mindestzeit zwischen API aufrufen

Beitrag von rw_e208 »

Hallo,
abschließend sieht es so aus als läge das Problem irgendwie bei der Namensauflösung.
Irgendwie gab es wohl Probleme mit der Interaktion zwischen der verwendeten Fritzbox 7330 und der SmartWB.
In beiden Fällen war die Fritzbox darauf konfiguriert der SmartWB eine bestimmte/feste IP zu zuweisen.

Nachdem ich jetzt nur noch die IP verwende, scheinen die Probleme nicht mehr aufzutreten.

Mathias
Administrator
Beiträge: 212
Registriert: Di 12. Mai 2020, 09:12

Re: Mindestzeit zwischen API aufrufen

Beitrag von Mathias »

Danke für deine Rückmeldung!

Antworten