Test "base"-Modul unter openWB / "remote"-mode

Fragen und Antworten zur Software hinter EVSE-WiFi
Antworten
aiole
Beiträge: 601
Registriert: Di 12. Mai 2020, 10:54

Test "base"-Modul unter openWB / "remote"-mode

Beitrag von aiole »

Moin,

seit fast 2 Tagen wird der aktuelle SW-Stand ausgiebig unter openWB getestet. Das neue 1 TE-Modul "base" und ein SDM630 hängen beide am RS485-Bus und EVSE-Wifi ist im "remote"-mode konfiguriert:
Test_ESP32_unter_openWB_remote_00.jpg
Test_ESP32_unter_openWB_remote_00.jpg (28.64 KiB) 1041 mal betrachtet
In openWB braucht unter "Einstellungen" => "Modulkonfiguration" nur die IP-Adresse des base-Moduls in das openWB-SW-Modul eingetragen und Timeout = 1 gesetzt werden (4 wäre für die alte v0.4.1 mit Register 2005 + 1000-Steuerung zu setzen).
Test_ESP32_unter_openWB_remote_01.jpg
Test_ESP32_unter_openWB_remote_01.jpg (31.46 KiB) 1041 mal betrachtet

Die Tests laufen bis dato sehr zufriedenstellend und EVSE-Wifi folgt sehr schön den Stromstärke-Sollvorgaben von oWB.
Die Temperatur des ESP32@160MHz (Wir nutzen aktuell nicht die vollen 240MHz, da nicht erf.) bleibt immer unter 65°C und alles ist stabil:
Test_ESP32_unter_openWB_remote_02.jpg
Test_ESP32_unter_openWB_remote_02.jpg (22.55 KiB) 1041 mal betrachtet
VG aiole

Antworten