smartWB findet LAN nicht

Fragen und Antworten zur Hardware
Antworten
cfr
Beiträge: 7
Registriert: Di 27. Sep 2022, 16:22

smartWB findet LAN nicht

Beitrag von cfr »

Hallo,

heute wurden bei uns zwei smartWB installiert, ich bin bei der Inbetriebnahme.
Die Grundinfos:
- Software-Version (wenn bereits vorhanden)
-> vermutlich 2.4.1
- Hardware-Version
-> geliefert vor ca. 4 Wochen
- Wurde die Wallbox selbst aufgebaut?
-> nein, mit LAN Modul bestellt
- Welcher Ladecontroller wird verwendet?
-> ?
- Welches Fahrzeug wird geladen?
-> Neuinstallation, in Zukunft Tesla (und andere)
Das Testmessgerät des Elektrikers hat alles für ok befunden
Beide Boxen haben beim Start den AP angeboten und ich habe sie auf LAN (DHCP) konfiguriert, gespeichert und neu gestartet.
Box 1 alles ok, ist im Netz zu finden und konfigurierbar.
Box 2 findet LAN nicht. Anzeige E: 0.0.0.0
Wenn der LAN-Stecker abgezogen wird erscheint sofort im Display der kleine symbolische Stecker mit einem X, wenn er selbst sucht kommt es erst ohne, dann kurz mit X. Reaktion ist also da.
Die LAN Module der beiden Boxen habe ich gegeneinander getauscht, beide sind in Ordnung.
Frage:
Was kann ich tun, um das LAN zum Laufen zu bekommen?
Hilft es was, den AP wieder zum Laufen zu bringen?
Wenn ja wie? Der Reset > 30 Sekunden bringt nichts, Abziehen des LAN Moduls bringt auch nichts.

Grüße Claus

aiole
Beiträge: 1150
Registriert: Di 12. Mai 2020, 10:54

Re: smartWB findet LAN nicht

Beitrag von aiole »

cfr hat geschrieben:
Di 27. Sep 2022, 17:02
- Software-Version (wenn bereits vorhanden)
-> vermutlich 2.4.1
Bitte auf der Statusseite bei "Firmware" prüfen (bei der laufenden smartWB).
cfr hat geschrieben:
Di 27. Sep 2022, 17:02
Beide Boxen haben beim Start den AP angeboten und ich habe sie auf LAN (DHCP) konfiguriert, gespeichert und neu gestartet.
Box 1 alles ok, ist im Netz zu finden und konfigurierbar.
Box 2 findet LAN nicht. Anzeige E: 0.0.0.0
Hat der DHCP-Server (meist Router) ausreichend IP-Adressen verfügbar?
Firewall-Blockaden?

Es sieht so aus, als bekäme Box 2 keine Adresse. Ein 30s-Werksreset sollte funktionieren => danach AP-Mode
Dann würde ich sie zunächst als WLAN-client (! abgezogenes LAN-Modul) ins Netzwerk holen.
cfr hat geschrieben:
Di 27. Sep 2022, 17:02
Die LAN Module der beiden Boxen habe ich gegeneinander getauscht, beide sind in Ordnung.
D.h. LAN-Modul_2 funktioniert mit Box_1?
Und LAN-Modul_1 funktioniert nicht mit Box_2 (ist ein wichtiger Gegentest)?

cfr
Beiträge: 7
Registriert: Di 27. Sep 2022, 16:22

Re: smartWB findet LAN nicht

Beitrag von cfr »

Hallo,

vielen Dank für die schnelle Reaktion.

Bitte auf der Statusseite bei "Firmware" prüfen (bei der laufenden smartWB).
-> die habe ich schon upgedatet ;-( - die ist 2.4.1

Hat der DHCP-Server (meist Router) ausreichend IP-Adressen verfügbar?
-> Ja

Firewall-Blockaden?
-> Nein

Es sieht so aus, als bekäme Box 2 keine Adresse. Ein 30s-Werksreset sollte funktionieren => danach AP-Mode
Dann würde ich sie zunächst als WLAN-client (! abgezogenes LAN-Modul) ins Netzwerk holen.
-> bin mir nicht sicher ob WLAN in der Garage gut genug ist, probiere es aber,
-> nur zur Sicherheit: den Magneten an RST halten ist > 30 Sekunden Reset? Das habe ich schon mehrmals versucht.

D.h. LAN-Modul_2 funktioniert mit Box_1?
-> LAN Modul der Box 2 funktioniert in BOX 1
Und LAN-Modul_1 funktioniert nicht mit Box_2 (ist ein wichtiger Gegentest)?
-> LAN-Modul der Box 1 funktioniert *nicht* in Box 2

Grüße Claus

cfr
Beiträge: 7
Registriert: Di 27. Sep 2022, 16:22

Re: smartWB findet LAN nicht

Beitrag von cfr »

Noch ein kurzer Test:
Beide Boxen reagieren auf den Reset > 30 Sekunden gleich, egal, ob mit oder ohne LAN Modul, es wird immer LAN angezeigt.

aiole
Beiträge: 1150
Registriert: Di 12. Mai 2020, 10:54

Re: smartWB findet LAN nicht

Beitrag von aiole »

Werksreset wird 30s am Button initiiert - nicht am Rst!
Bitte diesen an Box 2 durchführen und zunächst im AP-Mode die Ladung testen. Dann LAN oder WLAN-client einrichten. Das LAN-Modul müsste nach dem Test fehlerfrei sein.

cfr
Beiträge: 7
Registriert: Di 27. Sep 2022, 16:22

Re: smartWB findet LAN nicht

Beitrag von cfr »

Hallo,

das hat funktioniert, konnte auf WLAN Client umstellen, hat nun -73dBm.
Reicht das?
Das liebste WLAN ist meines Erachtens immer noch aus Kupfer.
Wie kann ich das LAN in Betrieb nehmen, der Ping an Box 1 ist heute über LAN sehr holprig gewesen.
Vielen Dank Claus

aiole
Beiträge: 1150
Registriert: Di 12. Mai 2020, 10:54

Re: smartWB findet LAN nicht

Beitrag von aiole »

cfr hat geschrieben:
Mi 28. Sep 2022, 09:28
das hat funktioniert, konnte auf WLAN Client umstellen, hat nun -73dBm.
Reicht das?
sehr gut
-73dBm sind noch akzeptabel. Je nach Umgebung kann es vorkommen, dass dieser Wert schwankt. Hier ist z.B. tagsüber viel "Störfeuer" und der Wert sinkt auch mal gen -80dBm.
Da aber nicht viel Daten übertragen werden müssen, reicht das meist auch noch.
cfr hat geschrieben:
Mi 28. Sep 2022, 09:28
Das liebste WLAN ist meines Erachtens immer noch aus Kupfer.
Wie kann ich das LAN in Betrieb nehmen, der Ping an Box 1 ist heute über LAN sehr holprig gewesen.
Vielen Dank Claus
Kupfer ist immer gut ;).
Box 1 ist die, die von Anfang an lief?
Wenn dort schon etwas holpert (teste aber nicht mit ping-flood, sondern mit 1s-Pings), passt etwas nicht im LAN oder der Verkabelung. Manchmal sind auch "managed-switches" Ursache.

=> Ich würde eine Temporärverkabelung + simplen Billig-Switch testen.
Auch Box 2 muss mit LAN laufen.

cfr
Beiträge: 7
Registriert: Di 27. Sep 2022, 16:22

Re: smartWB findet LAN nicht

Beitrag von cfr »

Hallo,

die beiden Boxen hängen über einen "Billigswitch" dran, genauso wie der OpenWB Conroller.
Der Ping auf den OpenWB Controller ist makellos ( <1ms ).

Ja, Box 1 ist die, die lief zu Anfang (auch Ping)

Wie geht ein LS-Ping?

PS: im Moment sind beide Boxen auf WLAN Client mit Pingzeiten um die 5ms, mit Ausreißern auf 15ms

Claus

aiole
Beiträge: 1150
Registriert: Di 12. Mai 2020, 10:54

Re: smartWB findet LAN nicht

Beitrag von aiole »

cfr hat geschrieben:
Mi 28. Sep 2022, 12:55
Wie geht ein LS-Ping?
ganz normales ping mit IP-Adresse ist ok
cfr hat geschrieben:
Mi 28. Sep 2022, 12:55
PS: im Moment sind beide Boxen auf WLAN Client mit Pingzeiten um die 5ms, mit Ausreißern auf 15ms
Claus
Das passt. Früher war die Pingzeit deutlich höher, weil ein interner sleep aktiv war. Das brachte aber kaum Energieeinsparung, so dass er deaktiviert wurde.

Antworten