PV Andbindung - 3 Phasen und 1 Phasen Umschaltung

Fragen und Antworten zur Hardware
Antworten
swagner2018
Beiträge: 2
Registriert: Mo 24. Mai 2021, 20:05

PV Andbindung - 3 Phasen und 1 Phasen Umschaltung

Beitrag von swagner2018 »

Hallo an Alle,

Ich würde mir gerne den EVSE-WIFI kaufen und hätte da eine Frage bzgl Umschaltung zwischen 1 P / 3P bei angeschlossenem Ladekabel, vielleicht hat da jemand einen Tipp für mich bzw kann mir sagen ob ich das richtig Verstanden habe.

Funktioniert folgendes oder wird da etwas gekillt ?
P1 auf P3
a.) Der EVSE-WIFI wird über L1 versorgt, L2 und L3 sind abgeschaltet*.
b.) Ladeleistung wird gestoppt auf 0A
c.) CP Unterbrechung wird ausgeführt**, L2 und L3 eingeschaltet*.

P3 auf P1
a1.) Der EVSE-WIFI wird über L1 versorgt, L2 und L3 sind eingeschaltet*.
b1.) Ladeleistung wird gestoppt auf 0A
c1.) CP Unterbrechung wird ausgeführt**, L2 und L3 abgeschaltet*.

* L2 und L3 Schaltung erfolgt über einen Leistungsschützt (wird aber ohne Leistung geschaltet, siehe b. und b1.)

** Wenn CP Unterbrechung ausgeführt wird dann wird auch L1,L2,L3 am Type 2 Stecker durch einen Leistungsschütz unterbrochen (wird ohne Leistung geschaltet), somit sollte ein Kabelabstecken simuliert werden.
Oder ist es nicht nötigt L1,L2,L3 am Type2 Stecker gemeinsam mit CP zu unterbrechen ?

Kann ich für Punk b. & b1. den Modbus EVSE_STATE 0 = Ladestation gesperrt / 1 = Ladestation verfügbar verwenden oder wird das automatisch gemacht wenn INT_CP auf 1 gesetzt wird ?

Zeigt der EVSE-WIFI die Ladeleistung richtig an wenn nur 1 Phase aktive ist aber in der Konfiguration 3 Phasen eingestellt sind wenn ein SDM630 verwendet wird ?

Der Grund weshalb ich das Frage, ich habe ein 12kW PV und würde gerne optimiert laden können ohne irgendwelche manuellen Umschaltungen zwischen P1 / P3 zu machen.

Danke für die Zeit und Antworten,

Stefan

aiole
Beiträge: 994
Registriert: Di 12. Mai 2020, 10:54

Re: PV Andbindung - 3 Phasen und 1 Phasen Umschaltung

Beitrag von aiole »

Du brauchst eine (sichere) 1p3p-Umschaltung. So wie skizziert, wird das nicht funktionieren.
OpenWB hat es sauber implementiert. Für smartWB steht es auf der Agenta, aber sehr weit hinten.

aiole
Beiträge: 994
Registriert: Di 12. Mai 2020, 10:54

Re: PV Andbindung - 3 Phasen und 1 Phasen Umschaltung

Beitrag von aiole »

swagner2018 hat geschrieben:
Mo 24. Mai 2021, 20:42
Zeigt der EVSE-WIFI die Ladeleistung richtig an wenn nur 1 Phase aktive ist aber in der Konfiguration 3 Phasen eingestellt sind wenn ein SDM630 verwendet wird ?
Wenn ein 3p-Zähler verwendet wird, ja (Die Faktorierung ist dann nicht verfügbar.).
Vorzugsweise den SDM630 mit RS485-Auslesung verwenden. S0 kann nur die Gesamtleistung ausgeben (korrekt für 1p...3p), aber keine phasenbezogenen Werte für Strom und Spannung (wichtig bei Remotesteuerung).

swagner2018
Beiträge: 2
Registriert: Mo 24. Mai 2021, 20:05

Re: PV Andbindung - 3 Phasen und 1 Phasen Umschaltung

Beitrag von swagner2018 »

Also CP einfach ausschalten bewirkt zwar das die Ladung beendet wird aber es ist eigentlich ein "Error" bzw wenn zu oft umgeschaltet wird dann kann es sein das dies als instabile Ladung vom EV erkannt wird und das Auto auf Ladestation Fehler geht.

Ich bin mir noch nicht ganz sicher, mal schauen was ich da noch finden kann, aber die Spannung am CP sollte der Punkt sein möglicherweise in Verbindung mit der Frequenz.

Ich lehne mich mal aus dem Fenster (Unwissenheit):
- Die Ladung muss beenden werden, danach CP trennen und neu verbinden.
- CP darf nicht 3V, 6V, 12V sein, 0V und Unterbrechung ist ein Fehler der Ladestation.

e.g. Frequenz auf 0 somit sollte das EV die Ladung beenden, die Spannung auf 9V setzen und CP kann ohne Fehler getrennt werden.

Antworten