smartWB-Kabelhalter - der Zweite (KHmSH)

Fragen und Antworten zur Hardware
Antworten
aiole
Beiträge: 994
Registriert: Di 12. Mai 2020, 10:54

smartWB-Kabelhalter - der Zweite (KHmSH)

Beitrag von aiole »

Für den häufig geäußerten Wunsch, einen Kabelhalter mit Steckerhalterung (KHmSH) anzubieten, haben wir jetzt auch eine Lösung.
KHmSH_v1.jpg
KHmSH_v1.jpg (150.11 KiB) 1846 mal betrachtet
Sie baut auf dem vor kurzem vorgestellten Kabelhalter ohne Steckerhalterung (KHoSH) auf
viewtopic.php?p=1095#p1095
und wurde um ein 45°-Haltelement erweitert. Disorganizer war so nett und hat das Ergebnis des Prototypings gleich installiert.

Hierbei wurde auch das brandneue, sehr leichte (5x2,5mm2 + CP) und hochflexible Ladekabel mit schwarzem Ladestrecker + smartWB-Branding installiert, was in Summe zu einer sehr platzsparenden Lösung mit wandparallelem Kabelabgang führt. Hier die Installationsbilder von Dis., wo es ersichtlich wird. Herzlichen Dank nochmal !!!
https://www.goingelectric.de/forum/view ... 9#p1580999

Da für den KHmSH ein zusätzliches Kunststoffteil inkl. 4-Schraubbefestigung (VA-Inbus + VA-SiMu u. Scheiben) benötigt wird und auch das 4mm VA-Blech breiter ausfällt, ist er teurer. Er wird kurzfristig für 99,90 brutto im shop stehen.

Die 5-Punkt Befestigungen der beiden Versionen (3x Halter + 2x Box unten) sind identisch, so dass bei jeder Version der Wandabstand gewahrt bleibt.

Anwendungsempfehlung:
KHoSH
=> bevorzugt für Innenbereiche oder überdachte Bereiche. Der Typ2-Stecker kann frei oder mit Gummikappe hängen.
KHmSH
=> bevorzugt für direkt bewitterte Bereiche, aber auch Bereiche wie bei KHoSH

VG

disorganizer
Beiträge: 132
Registriert: Do 22. Okt 2020, 22:59

Re: smartWB-Kabelhalter - der Zweite (KHmSH)

Beitrag von disorganizer »

Vielen Dank auch an das Team für die Entwicklung.

Ich kann nur sagen das es extrem Edel ausschaut und mir für den Aussenbereich keine Bessere Lösung einfällt.

Damit ist meine Wallbox nun fertig gebaut :-)

Antworten