neuer smartWB-Kabelhalter

Fragen und Antworten zur Hardware
EinCeller
Beiträge: 5
Registriert: Do 25. Mär 2021, 20:55

Re: neuer smartWB-Kabelhalter

Beitrag von EinCeller »

aiole hat geschrieben:
Do 25. Mär 2021, 22:28
Es wird immer ein volles Set geben:

Wandabstandhalter bestehend aus:
4x VA-Abstandshülse lose + 4x VA-Schrauben + U-Scheiben
=> bereits im shop

Kabelhalter bestehend aus:
1x VA-backplate mit 3x VA-Abstandhülse und 2x VA-Rd-Auflagen jeweils WIG-geschweißt + 2x VA-Abstandshülse lose + 5x VA-Schrauben + U-Scheiben
=> 69,90 Eur brutto im Set bei WB-Bestellung
=> 74,90 Eur brutto als Einzelteilzubehör

Der Kabelhalter wird handgefertigt, gereinigt und mit VA-Finish versehen. Er sieht sehr wertig aus, hält ewig und ist - Made in Germany.
Cool!
Wann wird das im Shop bestellbar sein? Ich stehe kurz vor der Bestellung von 2WB - bräuchte aber nur einen Halter. Oder geht das mittels Freitext?

aiole
Beiträge: 474
Registriert: Di 12. Mai 2020, 10:54

Re: neuer smartWB-Kabelhalter

Beitrag von aiole »

Mathias baut den neuen Kabelhalter kurzfristig in den shop ein.
Die ersten 50 backplates sind schon in Produktion. VA-Hülsen sind bestellt und kommen kurzfristig. Mitte April sollte der Verkauf starten, wenn alles glatt geht.

disorganizer
Beiträge: 96
Registriert: Do 22. Okt 2020, 22:59

Re: neuer smartWB-Kabelhalter

Beitrag von disorganizer »

so, erster Ladebericht zur Info:

Der wlan Empfang ging bei aufgewickeltem Kabel (2 enge runden) und Ladung mit dem aufgewickelten Kabel um 5dB runter.
:-)
Nach vollständigem Abwickeln ging er wieder 5dB hoch.

Was zu erwarten war. Also vollstens zufrieden, ich kann im Winter nun laden ohne mein Kabel auf den Boden zu legen :-)

aiole
Beiträge: 474
Registriert: Di 12. Mai 2020, 10:54

Re: neuer smartWB-Kabelhalter

Beitrag von aiole »

Danke!

Wenn irgendwann möglich, kannst Du das bitte mal mit einem Auto ohne "Chamäleonlader" - also mit klassischem Ladegerät wiederholen? Mich würde interessieren, wie sich dort der Empfang verhält.

disorganizer
Beiträge: 96
Registriert: Do 22. Okt 2020, 22:59

Re: neuer smartWB-Kabelhalter

Beitrag von disorganizer »

Schwierig mangels auto :-)
Du kannst mir aber gerne sagen wir mal einen Ioniq5 oder so schenken :-P

Mich würde aber nicht wundern wenn das normal ist.
Wie du aus dem Foto siehst habe ich recht "eng" um die box gewickelt.

Spule=EM Störung bei Stromfluss. Somit war zu erwarten das der Empfang sich reduziert.

Ich hätte noch schreiben sollten:
er ist von -55dB auf -60dB.
Also immer noch im grünen Bereich.
Ohne jegliches Gewickel war er auf -54dB.

Besser bekomme ich den Empfang nur hin wenn ich eine Aussenantenne setze... ich wohne in einem EMV-Bunker :-)

EDIT:
btw: die Verluste der Ladung sind mit der SmartBW minimal: 10.3kW gemessen an der Box und Zähler, 10kW in der Zoe :-)
Also nur 3% Verluste.
10kW war bei 25C Aussentemperatur, zoe in der Sonne ./

aiole
Beiträge: 474
Registriert: Di 12. Mai 2020, 10:54

Re: neuer smartWB-Kabelhalter

Beitrag von aiole »

Der Alternativtest wäre insofern gut, weil gerade die Zoe ganz schön Störungen auf die Leitungen wirft. Da haben schon Leute extra Filter einbauen lassen. Ev. hat Renault bei der neuen Zoe nachgebssert, aber das Ladesystem blieb grundsätzlich.

Ioniq5? Klar kriegste. Müssen nur noch ein paar 1000 smartWB ans Volk gebracht werden ;).
Ein i3 oder ID.3 tut's auch.

btw
kW oder kWh?

disorganizer
Beiträge: 96
Registriert: Do 22. Okt 2020, 22:59

Re: neuer smartWB-Kabelhalter

Beitrag von disorganizer »

kW, Ladeleistung.
10.3kW kamen aus der SmartWB, rund 10kW kamen in der Zoe Batterie an (9.8kW warens dann am can bus gemessen).
Also 5% Verlust. Ganz gut denke ich.

Aber hier gehts ja um den Kabelhalter :-)
Der ist top und nur zu empfehlen.

Antworten