neue Wallbox vom EVSE-Wifi-Entwicklerteam

Allgemeine Ankündigungen (Produkte, Update, etc.)
elektrodude
Beiträge: 33
Registriert: Do 26. Nov 2020, 19:58

Re: neue Wallbox vom EVSE-Wifi-Entwicklerteam

Beitrag von elektrodude »

Wäre es dann möglich das Ladekabel wegzulassen und ich bestelle mir das extra dazu?
In eurem Shop gibt es ja das Kabel mit freier Länge:
https://www.evse-wifi.de/produkt/11-kw- ... ich-typ-2/

7m reichen bei mir leider nicht aus und es wäre schade, wenn es an so einer Kleinigkeit scheitern sollte...

Mathias
Administrator
Beiträge: 222
Registriert: Di 12. Mai 2020, 09:12

Re: neue Wallbox vom EVSE-Wifi-Entwicklerteam

Beitrag von Mathias »

ohne Kabel lässt sich sicher einrichten. Das von dir verlinkte Ladekabel lässt aber ebenfalls nur eine Auswahl von 3m, 5m und 7m zu, sobald es wieder auf Lager ist. Hinterlege am besten deine Emailadresse bei der smartWB und du bekommst eine Benachrichtigung, sobald du bestellen kannst. Antworte dann einfach auf die Mail, wenn du benachrichtigt wirst, dann erstelle ich die Bestellung manuell für dich ohne Ladekabel (mit entsprechendem Abschlag).

Daniel2202
Beiträge: 2
Registriert: Di 8. Dez 2020, 13:54

Re: neue Wallbox vom EVSE-Wifi-Entwicklerteam

Beitrag von Daniel2202 »

Hallo,
ich möchte mit der OpenWB SA und der SmartWB PV Überschussladen realisieren. Dazu würde ich die SmartWB an drei einzelne LSS 16A anschließen und die Phasen 2 + 3 ausschalten, um mit min 6A laden zu können. Spricht da was gegen das so umzusetzen und würde das mit der Smart WB funktionieren? Danke

aiole
Beiträge: 1150
Registriert: Di 12. Mai 2020, 10:54

Re: neue Wallbox vom EVSE-Wifi-Entwicklerteam

Beitrag von aiole »

Ja - ist nicht VDE konform. Technisch ok, aber laienbedienbar und damit unzulässig.
Entsprechende Diskussionen laufen auch auf openWB. Das Risiko, bei Fehlbedienung der LS das Auto zu schädigen, liegt zu 100% bei Dir.
https://openwb.de/forum/viewtopic.php?f ... =20#p19723

Daniel2202
Beiträge: 2
Registriert: Di 8. Dez 2020, 13:54

Re: neue Wallbox vom EVSE-Wifi-Entwicklerteam

Beitrag von Daniel2202 »

Danke für die Info. Dann werde ich davon mal Abstand nehmen. Keine Lust mein Auto zu schrotten, zumal mein Octavia nur einer Phase nutzt. Wäre für ein späteres rein elektrisches Auto gewesen.

aiole
Beiträge: 1150
Registriert: Di 12. Mai 2020, 10:54

Re: neue Wallbox vom EVSE-Wifi-Entwicklerteam

Beitrag von aiole »

Das gilt für jede 3p-WB. Wer da an der Zuleitung Schaltszenarien einbaut, muss sicherstellen, dass das Auto nicht dransteckt.

Was geht, ist WB mit Buchse und 2 verschiedene Ladekabel (1p und 3p) nutzen.
Ansonsten oWB mit 1p3p-Automatik, die allerdings auch bei Exotenladern (Zoe, Smart) festgesetzt werden muss, weil manche Autohersteller sonderbare Verschaltungen im Auto realisiert haben. Der Großteil der EV kann mit 1p3p-Automatik laden.

elektrodude
Beiträge: 33
Registriert: Do 26. Nov 2020, 19:58

Re: neue Wallbox vom EVSE-Wifi-Entwicklerteam

Beitrag von elektrodude »

Eine Frage zum Liefertermin:
Ich hatte mich Anfang Dezember in die Bestellliste eingetragen. Könnt ihr grob abschätzen, wann der Liefertermin ca. sein wird?
Ich benötige diese Info für den Elektriker, der es anschließen soll.

Mathias
Administrator
Beiträge: 222
Registriert: Di 12. Mai 2020, 09:12

Re: neue Wallbox vom EVSE-Wifi-Entwicklerteam

Beitrag von Mathias »

elektrodude hat geschrieben:
Fr 11. Dez 2020, 10:00
Eine Frage zum Liefertermin:
Ich hatte mich Anfang Dezember in die Bestellliste eingetragen. Könnt ihr grob abschätzen, wann der Liefertermin ca. sein wird?
Ich benötige diese Info für den Elektriker, der es anschließen soll.
hab dir ne PN geschrieben

ssonder009
Beiträge: 1
Registriert: Sa 12. Dez 2020, 21:45

Re: neue Wallbox vom EVSE-Wifi-Entwicklerteam

Beitrag von ssonder009 »

Das würde mich aus dem gleichen Grund auch interessieren, wann ich eine Smart WB wieder kaufen kann.

aiole
Beiträge: 1150
Registriert: Di 12. Mai 2020, 10:54

Re: neue Wallbox vom EVSE-Wifi-Entwicklerteam

Beitrag von aiole »

Moin, moin,
sorry, dass nicht alle sofort versorgt werden können. Die Lieferketten über Weihnachten gepaart mit C19 sind nicht so stabil wie normal. Die für uns überraschend gekommene Förderung von Hr. Scheuer tut ihr übriges.

Wir haben uns entschieden, den shop chronologisch der mail-Einträge abzuarbeiten, um es gerecht zu gestalten. So wie es aktuell aussieht, soll Mitte/Ende Jan. 2021 auf normal umgestellt werden.

In der Zwischenzeit werden Zubehörteile ergänzt (farbige Scharnierwahloption, Sicherheitsschrauben mit Spezialbit) und vor allem die Software vorangetrieben. Lieferketten- und weitere HW-Optimierungen laufen parallel.

btw:
Unser Motto lautet : "Qualität vor Eile." Wir wollen keine Rückläufer. Deshalb wird jede WB vor dem Versand komplett getestet.

Schönen 3. Advent!
VG aiole

Antworten