Meine Wallbox

Zeig deine EVSE-WiFi Wallbox
Antworten
ElektroTPM
Beiträge: 4
Registriert: Do 11. Jun 2020, 11:14

Meine Wallbox

Beitrag von ElektroTPM »

Dann fange ich mal an:

Ich habe eine Ladesäule gebaut, an der das Ladekabel am meinem Stellplatz "geparkt" werden kann, wenn ich mein Fahrzeug nicht lade. Es sollte schlicht und komfortabel sein. Das Kabel kommt von unten durch die Säule und kommt aus dem Keller, wo die Komponenten verbaut sind. Die RFID Antenne könnte ich an der Seite der Säule auch noch montieren. Derzeit reicht mir aber ein Taster, den ich im Eingangsbereich platziert habe. Auf dem Bild sieht man derzeit den Prototypen der Säule aus Holz, da die richtige Säule gerade aus Edelstahl hergestellt wird.

Die Komponenten der Wallbox habe ich in einem größeren Verteilerkasten untergebracht, da ich den FI Typ A EV und die Sicherungen darin mit unterbringen konnte.

Edit: irgendwie kann man hier keine Bilder größer 500kb anhängen, daher ergänze ich die später vom Rechner aus.

Schönen Feiertag noch

ElektroTPM

ElektroTPM
Beiträge: 4
Registriert: Do 11. Jun 2020, 11:14

Re: Meine Wallbox

Beitrag von ElektroTPM »

So, nun ist endlich auch die Edelstahl Variante meiner Wall(box)säule fertig anbei ein Foto.
20200724_192718.jpg
20200724_192718.jpg (137.01 KiB) 491 mal betrachtet
20200724_192654.jpg
20200724_192654.jpg (166.02 KiB) 491 mal betrachtet
20200724_193153.jpg
20200724_193153.jpg (284.57 KiB) 491 mal betrachtet

ElektroTPM
Beiträge: 4
Registriert: Do 11. Jun 2020, 11:14

Re: Meine Wallbox

Beitrag von ElektroTPM »

So, endlich die Bilder hochgeladen bekommen.

Guillaume
Beiträge: 13
Registriert: Mi 12. Aug 2020, 12:13

Re: Meine Wallbox

Beitrag von Guillaume »

Hi,
schöne und schlichte Lösung. Ist die Säule eine Spezialanfertigung oder gibt es sie fertig zu kaufen?

Gruß
Benjamin

ElektroTPM
Beiträge: 4
Registriert: Do 11. Jun 2020, 11:14

Re: Meine Wallbox

Beitrag von ElektroTPM »

Danke. Ja, die Ladesäule ist eine Spezialanfertigung. Ich habe sie selbst entwickelt, allerdings aus MDF und habe diese dann nach zwei Prototypen vom Metallbauer anfertigen lassen.

Schlicht, aber echt praktisch.

Antworten