RFID LED Signal ohne Heartbeat + Anpassung RFID Toggle

Anfragen, Vorschläge und Ideen für zukünftige Funktionen in EVSE-WiFi
Antworten
Jörg
Beiträge: 23
Registriert: So 7. Nov 2021, 13:42

RFID LED Signal ohne Heartbeat + Anpassung RFID Toggle

Beitrag von Jörg »

Hallo Entwicklerteam,
hatte Mathias schon mal angeschrieben aber leider keinen Rücklauf erhalten.
Habe mittlerweile meine abgesetzte RFID Box mit superheller „EVSE Wifi LED“ installiert und alles läuft zu meiner Zufriedenheit.
Damit ich ein Feedback zur RFID Erkennung erhalte, habe ich das in Oberfläche aktiviert. Leider funktioniert das nur in Verbindung mit Heartbeat. Mein Wunsch wäre, dass die Kombis was da angezeigt wird, freier wählbar wäre, da ich dann z.B. nicht versehentlich den Heartbeat Impuls mit der Anzeige „RFID erkannt“ verwechseln könnte.
Im Moment passiert die Auswahl der Kombis über ein Dropdown-Menü, wenn man die verschiedenen Möglichkeiten per Checkbox auswählen könnte, wäre man da super flexibel. Vielleicht ist das ja umsetzbar.

Ein weiterer Wunsch war noch, den RFID Toggle der nach ca. 3 Sekunden passiert zu deaktivieren, solange der gleiche RFID Chip an den Sensor gehalten wird. Standardverhalten ist im Moment Chip dranhalten, Ladung wird aktiviert, wenn ich ihn jetzt länger als drei Sekunden dranhalte, dann wird die Ladung direkt wieder deaktiviert. Mathias wollte das einfließen lassen, wenn ich das im letzten Jahr richtig verstanden hatte. Erwähne es hier noch mal, damit es nicht vergessen geht.

Grüße
Jörg

aiole
Beiträge: 1150
Registriert: Di 12. Mai 2020, 10:54

Re: RFID LED Signal ohne Heartbeat + Anpassung RFID Toggle

Beitrag von aiole »

Moin Jörg,
Du bist leider der Einzige mit diesem Wunsch (hast ja auch DIY-Umbau) und die dropdown-Menüs für die 2 LED-Anzeigen erlauben eine sehr platzsparende Anordnung im GUI. Daher werden Auswahlbuttons wohl nicht in Serie kommen.
Ev. wäre aber eine weitere LED-Kombi, die Deinen Anwendungsfall abdeckt, mit in das dd-Menü integrierbar. Oder die heartbeat-LED einfach durch Kabelabziehen deaktivieren.

Den 2. Punkt teste ich demnächst mit v2.3.2.
Das ist mir ehrlich gesagt, bis dato nicht störend aufgefallen. Ich halte den key aber immer nur kurz an.
VG

Jörg
Beiträge: 23
Registriert: So 7. Nov 2021, 13:42

Re: RFID LED Signal ohne Heartbeat + Anpassung RFID Toggle

Beitrag von Jörg »

Hallo Aiole,
das ist doch nur eine LED, wenn ich die abziehe erhalte ich gar keine Rückmeldung mehr :D . Mit dem weiteren Eintrag wäre mir in meinem Fall natürlich gedient und würde mir vollkommen reichen, dachte nur, dass andere sich vielleicht gerne noch weitere Kombis anzeigen lassen würden und da ist die Checkboxvariante eben am flexibelsten. Kann ja mal einen Vorschlag für die GUI machen.
Grüße
Jörg

Jörg
Beiträge: 23
Registriert: So 7. Nov 2021, 13:42

Re: RFID LED Signal ohne Heartbeat + Anpassung RFID Toggle

Beitrag von Jörg »

So hier mal die Idee:

Aktuell sieht es so aus

Bild

Bild

und so die Möglichkeit mit Checkboxen, bei mir wäre dann nur RFID Feedback angehakt

Bild

Mehr Platz würde also eigentlich nicht benötigt.

Mathias
Administrator
Beiträge: 222
Registriert: Di 12. Mai 2020, 09:12

Re: RFID LED Signal ohne Heartbeat + Anpassung RFID Toggle

Beitrag von Mathias »

Die Selektion über Checkboxen wäre natürlich am flexibelsten, bedingt allerdings auch den größten Anpassungsbedarf. Eine 4. Selektionsmöglichkeit über das DropDown wäre da vergleichsweise einfach.

So ganz verstanden habe ich aber noch nicht, was dich am Heartbeat stört. Da leuchtet die LED alle 10 Sekunden für 100ms. Bei erfolgreicher RFID-Freischaltung bleibt die LED für 1s an. Verwechslungsgefahr? Wäre es eine vielleicht sinnvoll, die LED bei RFID-Freischaltung für 3 Sekunden aufleuchten zu lassen?

*EDIT*
Das Thema mit der RFID-Sperre, wenn die Karte länger als 3 Sekunden vorgehalten wird, steht auf unserer Liste. Das ist also noch nicht im Nirvana verschwunden! ;-)

Jörg
Beiträge: 23
Registriert: So 7. Nov 2021, 13:42

Re: RFID LED Signal ohne Heartbeat + Anpassung RFID Toggle

Beitrag von Jörg »

Hallo Mathias,
da die LED wirklich SEHR hell ist, stört mich auch das dauernde Geblinke irgendwie.

Ist mir schon klar, dass das bei mir durch die DIY Variante eine Sonderlösung ist, aber ihr habt die EVSE Wifi ja vermutlich nicht nur für Leute entwickelt die das Teil verpackt in eurer Box kaufen :).

Also ja, für meinen Fall würde tatsächlich die vierte Auswahl (nur RFID Signal aktiv) ausreichen. Dachte nur, wenn es nicht zu viel Aufwand ist, warum dann nicht gleich so machen, dass es alle Varianten abdeckt.

Grüße und ein schönes Wochenende!
Jörg

Antworten