Wunsch - Ethernet

Anfragen, Vorschläge und Ideen für zukünftige Funktionen in EVSE-WiFi
Olaf
Beiträge: 1
Registriert: Mo 29. Mär 2021, 18:35

Wunsch - Ethernet

Beitrag von Olaf »

Hallo zusammen,

würde mich riesig darüber freuen, wenn ihr zukünftig die EVSE auch mit einer Ethernetanbindung anbieten könntet. Ich weiss, dass passt nicht zu "EVSE -Wifi", aber so schön einfach die Integration in ein WLAN Netzwerk ist, so sehr mag ich sie auch nicht, bin eben ein Freund vom guten alten LAN.
Mittlerweile ist eine derartige Integration ja auch nicht mehr so gewaltig, denn es gibt ja z.B. die ENC28J60 Ethernetshields mitsamt der UIPEthernet, womit man selbst den ESP8266 kurzerhand ins LAN bringt.

Gibt es alternativ die ino-Datei zu den aktuellsten Versionen irgendwo? Github wird anscheinend nicht (mehr) gepflegt oder sehe ich da was falsch?

VG
Olaf

aiole
Beiträge: 926
Registriert: Di 12. Mai 2020, 10:54

Re: Wunsch - Ethernet

Beitrag von aiole »

LAN wurde vor 2 Monaten schon getestet. Grundlegend funktioniert es, jedoch verwenden wir einen speziellen Webserver. Für diesen ist das Framework, welches LAN implementiert, noch im update-Prozess. Sobald es steht, geht es dort weiter. Das wird es allerdings nur für v2.x (BASE-Modul erforderlich) bzw. die smartWB geben, sofern die Tests erfolgreich laufen.

btw
ENC28J60 werden wir nicht verwenden. Der ist zu alt und 10 MBit-Abwärtskompatibilität ist schon heute bei einigen Switchen nicht mehr gegeben.

disorganizer
Beiträge: 130
Registriert: Do 22. Okt 2020, 22:59

Re: Wunsch - Ethernet

Beitrag von disorganizer »

10 MBit-Abwärtskompatibilität ist schon heute bei einigen Switchen nicht mehr gegeben.
Grundsätzlich sehen alle ethernet standards die jenseits der 1gbit unterstützen 10mbit sowie halbduplex gar nicht mehr vor.

10mbit ist tot, auch wenn manche Hersteller das nicht wahrhaben wollen (unter anderem Messchreiber für mehrere 10t€ ... grummel).

übrigens ist halbduplex auch tot. Falls es noch jemand nicht gemerkt hat :-)

riogrande75
Beiträge: 8
Registriert: Mo 13. Jul 2020, 10:50

Re: Wunsch - Ethernet

Beitrag von riogrande75 »

Da muss ich widersprechen: 10 MBit und Halbduplex sind noch lange nicht tot. ;)

Im Privatbereicht einfach deshalb, weil man das auch über steinzeitliche Telefon-Schlauchkabel (die von der Post/Telekom in den 60ern verlegt wurden) "fahren" kann und trotzdem stabil läuft.

Und auch beruflich: Ich als Netzwerk-Techniker hab noch sehr oft einen klassischen 10MBit Hub zum Fehlersuchen (Sniffern) im Einsatz - geht häufig nicht anders.

disorganizer
Beiträge: 130
Registriert: Do 22. Okt 2020, 22:59

Re: Wunsch - Ethernet

Beitrag von disorganizer »

tot im sinne von:
wenn ein netzwerkgerät aktuelle standards (NBASE-T) jenseits 1gbit unterstützt dann geht 10mbit nicht mehr da es nicht mehr teil des standards ist.

diese netzwerkanschlüsse konnen kein 10mbit mehr und kein halbduplex.

genau deshalb sollten aktuelle Endgeräte MINDESTENS 100mbit/fullduplex unterstützen.

übrigens kommt man bei PoE auch sehr schnell an die Grenze an der die Geräte mit 2Draht nicht mehr laufen und 10mbit sinnlos ist.

Also bestehe ich weiter darauf:
10mbit für neugeräte ist TOT.

aiole
Beiträge: 926
Registriert: Di 12. Mai 2020, 10:54

Re: Wunsch - Ethernet

Beitrag von aiole »

disorganizer hat geschrieben:
Do 1. Apr 2021, 11:20
genau deshalb sollten aktuelle Endgeräte MINDESTENS 100mbit/fullduplex unterstützen.
Wenn eine smartWB mit LAN kommt, dann mit 100MBit.

Ievs
Beiträge: 34
Registriert: Do 3. Dez 2020, 20:41

Re: Wunsch - Ethernet

Beitrag von Ievs »

Hallo,
gibt es schon etwas neues?

Habe in einem Thread von meinen Hängenproblem berichtet und da die Abdichtungen an der Hauswand
noch anstehen, stellt sicht die Frage ob noch ein Lan Kabel verlegen soll oder eher eine dlan/wlan Lösung einplanen
soll.

aiole
Beiträge: 926
Registriert: Di 12. Mai 2020, 10:54

Re: Wunsch - Ethernet

Beitrag von aiole »

LAN soll in der smartWB bald möglich werden (100MBit). Der Prototyp des zusätzlichen HW-Moduls ist bereits fertig layoutet und geht kommende Woche zum Fertiger.

Es wird ein stark miniaturisierter LAN-Adapter mit RJ45-Buchse werden, der nur auf das eingeführte LAN-Kabel (Abschluss mit bauseitig hergestellem RJ45-Stecker) gesteckt wird.

Die SW-Framework ist auch schon weiter, hat aber noch alpha/beta-Status. Wenn offiziell freigegeben, starten unsere Produktiv-Tests (ein erster Test von Anfang des Jahres ergab grundlegende Funktionalität).

Ievs
Beiträge: 34
Registriert: Do 3. Dez 2020, 20:41

Re: Wunsch - Ethernet

Beitrag von Ievs »

Danke für das Update.

Das Zusatzbauteil passt dann noch in das aktuelle Gehäuse der SmartWb?

aiole
Beiträge: 926
Registriert: Di 12. Mai 2020, 10:54

Re: Wunsch - Ethernet

Beitrag von aiole »

ja, da er
a) sehr klein und
b) frei im Raum platziert werden kann.
(Fixierung nach Montage an der Innenwandung)

Antworten