Wunsch: Alle Sensordaten vom SDM630 per API

Anfragen, Vorschläge und Ideen für zukünftige Funktionen in EVSE-WiFi
Antworten
Jan
Beiträge: 7
Registriert: Mi 22. Sep 2021, 14:32

Wunsch: Alle Sensordaten vom SDM630 per API

Beitrag von Jan »

Hallo,
ich besitze eine SmartWB mit FW 2.2.4.

Es wäre schön, wenn die API mehr Daten vom SDM630 bereitstellen würde (Manual Seite 55f). Toll wären natürlich alle Register. Wenn das aber zu viel Overhead bedeuten würde, dann nur die Interessanten wie Cos Phi etc.

Vielen Dank für das tolle Produkt :)

aiole
Beiträge: 722
Registriert: Di 12. Mai 2020, 10:54

Re: Wunsch: Alle Sensordaten vom SDM630 per API

Beitrag von aiole »

Aktuell sind nur die für oWB, EVCC relevanten Infos in der API drin.
Ich denke, die zusätzlichen Werte werden noch nicht einmal per Modbus ausgelesen (und in EVSE-Wifi angezeigt), weil das zunächst dort mehr Last bedeuten würde. Auch Fehlauslesungen könnten dadurch vermehrt auftreten.

Welches sind Deine wichtigsten Zusatzinfos?
Wir könnten das in einer beta ggf. testen.

Jan
Beiträge: 7
Registriert: Mi 22. Sep 2021, 14:32

Re: Wunsch: Alle Sensordaten vom SDM630 per API

Beitrag von Jan »

Hallo,

mich interessieren vor allem die Werte rund um die Blindleistung: VAr, Leistungsfaktor, Phasenverschiebung. Wenn möglich pro Phase, alternativ die Gesamtwerte. Die Netzfrequenz wäre auch noch interessant :)

aiole
Beiträge: 722
Registriert: Di 12. Mai 2020, 10:54

Re: Wunsch: Alle Sensordaten vom SDM630 per API

Beitrag von aiole »

:lol: Was eine Zoe alles für Wünsche generiert :lol:

Ehrlich gesagt bin ich da Verfechter der Ursachenbekämpfung. Mir ist bis heute unklar, wie es dieses Ladesystem durch deutsche VDE-Vorschriften geschafft hat. Ich kenne auch etliche Leute, die nach dieser Erfahrung definitiv zu anderen EV's mit normalen OBC wechseln.

Kannst Du die SDM-Registernummern bitte noch posten?

Jan
Beiträge: 7
Registriert: Mi 22. Sep 2021, 14:32

Re: Wunsch: Alle Sensordaten vom SDM630 per API

Beitrag von Jan »

Vielleicht ist der Blindleistungskram ja auch für andere EVs interessant :D
aiole hat geschrieben:
Do 23. Sep 2021, 17:45
Kannst Du die SDM-Registernummern bitte noch posten?
Ich denke die Blindleistung ist der interessanteste Wert. Die hängen ja alle zusammen und man könnte den Rest berechnen, falls es zu aufwendig für den ESP32 wird, die bereitzustellen.

Blindleistung
============
30025 Phase 1 VAr
30027 Phase 2 VAr
30029 Phase 3 VAr
30061 Total VAr

Leistungsfaktor
============
30031 Phase 1 Leistungsfaktor
30033 Phase 2 Leistungsfaktor
30035 Phase 3 Leistungsfaktor
30063 Totaler Leistungsfaktor

Verschiebungswinkel (Cos Phi)
============
30037 Phase 1 Verschiebungswinkel
30039 Phase 2 Verschiebungswinkel
30041 Phase 3 Verschiebungswinkel
30067 Totaler Verschiebungswinkel

Netzfrequenz
============
30071 Netzfrequenz

aiole
Beiträge: 722
Registriert: Di 12. Mai 2020, 10:54

Re: Wunsch: Alle Sensordaten vom SDM630 per API

Beitrag von aiole »

Der ESP packt das locker, aber der Modbus ist nur auf normalen Durchsatz getrimmt. Es muss erst getestet werden, ob er Fehler wirft. Auch die SW müsste angepasst werden.

In die API würde ich Zusatzwerte ungern legen, weil die gar kein übergeordnetes Programm nutzt.

Das Unschöne ist leider, dass das alles wegen der Einsparung am Zoe-OBC gewünscht wird. >80% brauchen das nie.

Aktuell ist auch sehr viel zu tun, weil die smartWB gut angenommen wird. Probleme sind zwar erstaunlich wenige zu verzeichnen, aber wir wollen die Lieferfristen weiter niedrig halten.

Da es keine essentiellen feature-Wünsche sind, stehen diese also nicht ganz oben auf der Liste.

Jan
Beiträge: 7
Registriert: Mi 22. Sep 2021, 14:32

Re: Wunsch: Alle Sensordaten vom SDM630 per API

Beitrag von Jan »

Kein Problem, dass es keine hohe Priorität hat. Ich wüsste auch nicht, wie man mit dem Wissen über die Blindleistung den Zoe gut optimieren könnte. Ich finde es nur interessant sehen zu können, wie sich verschiedene EVs verhalten.

aiole
Beiträge: 722
Registriert: Di 12. Mai 2020, 10:54

Re: Wunsch: Alle Sensordaten vom SDM630 per API

Beitrag von aiole »

Normale OBC werden niemals solche großen Blindleistungen liefern. Beim Chamäleonlader hat der Franzmann einfach an der falschen Stelle gespart.

Wenn wir das also bereitstellen würden (wenn es geht), bleibt es vermutlich eine beta. Du musst immer bedenken, das viele Werte die meisten Leute eher verwirren als erhellen. Frag' mal Leute auf der Straße nach Wirk, Blind- und Scheinleistung ;).

i3fahrer
Beiträge: 6
Registriert: Mi 22. Sep 2021, 13:49

Re: Wunsch: Alle Sensordaten vom SDM630 per API

Beitrag von i3fahrer »

Hi!
aiole hat geschrieben:
Fr 24. Sep 2021, 14:49
Frag' mal Leute auf der Straße nach Wirk, Blind- und Scheinleistung ;).
Och, das ist ganz einfach:
Bild

:lol:

Gruß, i3fahrer

Antworten